Unser Versprechen

 Weshalb es sich lohnt, Schurwollgarn von Schenke Garn zu kaufen?

 

100% Kundenzufriedenheit                        

 

Ihre Zufriedenheit und Freude am Produkt ist unser höchstes Ziel.

Täglich setzen wir uns dafür ein, Ihnen ein qualitativ einwandfreies und hochwertiges Produkt mit schnellstmöglicher Lieferzeit anzubieten.

 Mit 0% Rücksendungen in den letzten 3 Jahren Online-Shop werten wir das auch als gutes Zeichen.

 Deshalb sind wir auch ehrlich zu Ihnen und zu uns: Unser Schurwollgarn ist ein Naturprodukt, das im handwerklichen Verfahren abgesponnen wird und kein automatisiertes Produkt der industriellen Massenfertigung . Es ist echte Handarbeit und daher tendenziell lohnintensiv.

Echte Handarbeit bedeutet aber auch Flexibilität: Wir können nach belieben Farben tauschen, die Stärke ändern, den Filzgrad anpassen - ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Sprechen Sie uns an!

Gleichbleibende Qualität streben wir an und doch können leichte Nuancen-Unterschiede im Naturweiß beispielsweise nicht gänzlich von Partie zu Partie vermieden werden.

 Ja, es ist ein hochpreisiges Produkt, das aber ebenso langlebig ist.

 Während manche Garnhersteller auf günstige Preise setzen, setzen wir auf langlebige Qualität. Unser Garn wird auf Bedarf hin gewalkt, was bedeutet, das durch das Verfilzen der Schurwolle/des Garnkerns, das Garn abriebfester und so robuster wird.

 Unser Garn wird unter anderem zu Teppichen, die jahrzehntelang im Wohnraum genutzt werden.

Wir sind Spinnerei und Handel in einer Hand, das bedeutet wir sind durch unsere kompakte und familiäre Unternehmsstruktur sehr flexibel und schnell, Ihre Ansprechpartner ändern sich nicht.

Unsere Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage. Sollte ein Produkt sehr gefragt und daher vergriffen sein, spinnen wir es innerhalb kürzester Zeit für Sie ab um die Lieferzeit von einer Woche nicht zu überschreiten.

 

100% reine Schurwolle

 

Wir sparen nicht an Qualität. Unser Garn wird mit 100% Schafschurwolle gesponnen.

 Der Anteil der Schurwolle, die um den Jutekern versponnen ist, beträgt ca.  70% und wird nicht mit günstiger Kunstfaser gemischt.

 Manche Mitbewerber sparen hier und verwenden teilweise weniger als 50% Schurwollanteil, um preislich konkurrieren zu können.

 Wir beziehen unsere Schurwolle aus Bayern und Deutschland, zu deren Schäfereien wir persönlichen Kontakt halten. Wir kennen die Schäfer und dessen Schafe und legen großen Wert auf einen guten Umgang mit den Tieren und der Umwelt. Hier ist uns die Wolle auch seinen Preis wert, sodass der Schäfer auch einen angemessenen Lohn für seine Schurwolle erhält.

 

Diese Inlandwolle enthält im Vergleich zu neuseeländischer Schurwolle mehr Stroh/Gräser, die im Produktionsprozess leider nicht vollständig herausgefiltert werden können. Hier bitten wir um Verständnis, dass es sich um ein Naturprodukt handelt und um eine handwerkliche Verarbeitung.

 

Auch deshalb verspinnen wir Schurwolle aus Neuseeland. Diese neuseeländische Wolle zeichnet sich vor Allem durch die sehr weiße und saubere Wolle aus, da diese Schafe in der Regel nicht in Ställen auf Stroh gehalten werden und auf diesen schier unendlichen Wiesen dort kaum Disteln etc. wachsen. Diese Schurwolle ist daher auch sehr für gefärbtes Garn geeignet, um eine gleichbleibenden Farbe zu gewährleisten, die sich nur marginal von Partie zu Partie unterscheidet (Dessen Lichtechtheit entspricht etwa den handelsüblichen Textilien)

 

 Unsere Schurwolle ist schadstofffrei

 

Die von uns verwandten Schurwollen werden in regelmäßigen Abständen in einem aufwändigen Laborverfahren auf Schadstoffe untersucht. Auf insgesamt 39 Parameter von Formaldehyd über Lindan und Permethrin bis PCP. Ohne Ausnahme lagen die Ergebnisse unter der Nachweisgrenze von 0.01 mg/kg, sodass wir mit Recht sagen können: Keine Insektizide, Fungizide und speziell kein Permethrin.

Das heißt auch, dass wir auf jegliche Art von Mottenschutzausrüstung (Permethrin) verzichten, was unseres Erachtens nicht nur unserer Umwelt zugutekommt, sondern auch den Menschen die mit unserem Garn arbeiten und leben.

Außerdem verzichten wir auf umweltbelastende Färbemethoden und greifen auf schonende Färbung (keine Metall-Komplexfärbung) zurück.

 

 100% Naturfaser

 

Die Seele unserer Garne (der Garnkern) besteht ebenfalls aus Naturmaterialien, nämlich aus Jute.

Um preislich konkurrieren zu können, greifen manche Mitbewerber auch hier zu günstigerer Kunstfaser als Kern zurück.

 

Unser Garn kann auf Kundenwunsch (ab 15 kg) auch auf Baumwolle oder Schurwolle gesponnen werden. Gemäß unserem Motto: "… den natürlichen Rohstoffen verpflichtet"

Kontaktieren Sie uns!

 

Made in Bayern

 

Unsere Schurwolle wird in handwerklichen und ursprünglichen Verfahren in Bayern aufbereitet und zu Ihrem Garn abgesponnen. Wir produzieren das Garn seit je her gemäß IVN-Standard, Öko-Tex 100 und GOTS-Regularien. Seit 2016 ist unsere Spinnerei auch ganz offiziell GOTS zertifiziert.

Die gesamte Wertschöpfungskette (Schurwolle, Färberei und Wäscherei, Spinnerei, Lager) ist vor allem in Bayern, wir verzichten aus vielen Gründen auf Vergabe an  Drittländer wie Indien, China o.ä.

Das spart Transport, der die Straßen und das Klima belastet. Es erhält Arbeitsplätze und Beschäftigung, dort wo wir Sie brauchen. Es wirkt dem Aussterben von rar gewordenen Unternehmensgruppen entgegen.

 

Unsere Produktion in Bayern ist GOTS zertifiziert. Was bedeutet das?

 

Das Institut für „Global Organic Trade Standard“ prüft regelmäßig und unabhängig, ob derProduktionsstandort den strengen Vorgaben entspricht.

 Darunter fallen faire und sichere Arbeitsbedingungen und Löhne, nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen (d.h. unter anderem die Verwertung von Produkten und schonender Umgang mit Ressourcen), Schadstoffgeprüfte Produkte gem. GOTS /   Öko-Tex 100 und vieles mehr.

 

Jeder Kunde findet sein Wunschgarn

 

Unsere Garne und Farben ändern sich im Laufe der Jahre und gehen mit den Trends und Kundenwünschen. Die aktuell nachgefragten Garne halten wir gemäß Kollektionsliste für Sie vorrätig- sollten Sie jedoch individuelle Farben benötigen, sind wir als Familienunternehmen flexibel und spinnen selbstverständlich gerne Ihre Wunschfarbe für Sie ab.

Teppich passend zur Wandfarbe oder Einrichtung? Hundekorb passend zum Teppich?

Der Online-Handel ist prinzipiell anonym, dennoch oder gerade deshalb freuen wir uns über jeden Anruf, in dem vieles im Gesprächsverlauf ganz einfach erklärt oder beantwortet werden kann.

 

 Unsere Weberei

 

Wir weben unsere Handwebteppiche in unserer eigenen Weberei in Ungarn gemäß denselben strengen Vorgaben, die wir auch an uns in Bayern stellen.

Auch sie ist GOTS zertifiziert und arbeitet so auch nach den strengen Vorgaben im Bezug auf z.B. Umweltschutz, Rohstoffverwendung, Arbeitssicherheit und Entlohnung

 

  Weshalb es sich lohnt, Schurwollgarn von Schenke Garn zu kaufen?   100% Kundenzufriedenheit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Versprechen

 Weshalb es sich lohnt, Schurwollgarn von Schenke Garn zu kaufen?

 

100% Kundenzufriedenheit                        

 

Ihre Zufriedenheit und Freude am Produkt ist unser höchstes Ziel.

Täglich setzen wir uns dafür ein, Ihnen ein qualitativ einwandfreies und hochwertiges Produkt mit schnellstmöglicher Lieferzeit anzubieten.

 Mit 0% Rücksendungen in den letzten 3 Jahren Online-Shop werten wir das auch als gutes Zeichen.

 Deshalb sind wir auch ehrlich zu Ihnen und zu uns: Unser Schurwollgarn ist ein Naturprodukt, das im handwerklichen Verfahren abgesponnen wird und kein automatisiertes Produkt der industriellen Massenfertigung . Es ist echte Handarbeit und daher tendenziell lohnintensiv.

Echte Handarbeit bedeutet aber auch Flexibilität: Wir können nach belieben Farben tauschen, die Stärke ändern, den Filzgrad anpassen - ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Sprechen Sie uns an!

Gleichbleibende Qualität streben wir an und doch können leichte Nuancen-Unterschiede im Naturweiß beispielsweise nicht gänzlich von Partie zu Partie vermieden werden.

 Ja, es ist ein hochpreisiges Produkt, das aber ebenso langlebig ist.

 Während manche Garnhersteller auf günstige Preise setzen, setzen wir auf langlebige Qualität. Unser Garn wird auf Bedarf hin gewalkt, was bedeutet, das durch das Verfilzen der Schurwolle/des Garnkerns, das Garn abriebfester und so robuster wird.

 Unser Garn wird unter anderem zu Teppichen, die jahrzehntelang im Wohnraum genutzt werden.

Wir sind Spinnerei und Handel in einer Hand, das bedeutet wir sind durch unsere kompakte und familiäre Unternehmsstruktur sehr flexibel und schnell, Ihre Ansprechpartner ändern sich nicht.

Unsere Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage. Sollte ein Produkt sehr gefragt und daher vergriffen sein, spinnen wir es innerhalb kürzester Zeit für Sie ab um die Lieferzeit von einer Woche nicht zu überschreiten.

 

100% reine Schurwolle

 

Wir sparen nicht an Qualität. Unser Garn wird mit 100% Schafschurwolle gesponnen.

 Der Anteil der Schurwolle, die um den Jutekern versponnen ist, beträgt ca.  70% und wird nicht mit günstiger Kunstfaser gemischt.

 Manche Mitbewerber sparen hier und verwenden teilweise weniger als 50% Schurwollanteil, um preislich konkurrieren zu können.

 Wir beziehen unsere Schurwolle aus Bayern und Deutschland, zu deren Schäfereien wir persönlichen Kontakt halten. Wir kennen die Schäfer und dessen Schafe und legen großen Wert auf einen guten Umgang mit den Tieren und der Umwelt. Hier ist uns die Wolle auch seinen Preis wert, sodass der Schäfer auch einen angemessenen Lohn für seine Schurwolle erhält.

 

Diese Inlandwolle enthält im Vergleich zu neuseeländischer Schurwolle mehr Stroh/Gräser, die im Produktionsprozess leider nicht vollständig herausgefiltert werden können. Hier bitten wir um Verständnis, dass es sich um ein Naturprodukt handelt und um eine handwerkliche Verarbeitung.

 

Auch deshalb verspinnen wir Schurwolle aus Neuseeland. Diese neuseeländische Wolle zeichnet sich vor Allem durch die sehr weiße und saubere Wolle aus, da diese Schafe in der Regel nicht in Ställen auf Stroh gehalten werden und auf diesen schier unendlichen Wiesen dort kaum Disteln etc. wachsen. Diese Schurwolle ist daher auch sehr für gefärbtes Garn geeignet, um eine gleichbleibenden Farbe zu gewährleisten, die sich nur marginal von Partie zu Partie unterscheidet (Dessen Lichtechtheit entspricht etwa den handelsüblichen Textilien)

 

 Unsere Schurwolle ist schadstofffrei

 

Die von uns verwandten Schurwollen werden in regelmäßigen Abständen in einem aufwändigen Laborverfahren auf Schadstoffe untersucht. Auf insgesamt 39 Parameter von Formaldehyd über Lindan und Permethrin bis PCP. Ohne Ausnahme lagen die Ergebnisse unter der Nachweisgrenze von 0.01 mg/kg, sodass wir mit Recht sagen können: Keine Insektizide, Fungizide und speziell kein Permethrin.

Das heißt auch, dass wir auf jegliche Art von Mottenschutzausrüstung (Permethrin) verzichten, was unseres Erachtens nicht nur unserer Umwelt zugutekommt, sondern auch den Menschen die mit unserem Garn arbeiten und leben.

Außerdem verzichten wir auf umweltbelastende Färbemethoden und greifen auf schonende Färbung (keine Metall-Komplexfärbung) zurück.

 

 100% Naturfaser

 

Die Seele unserer Garne (der Garnkern) besteht ebenfalls aus Naturmaterialien, nämlich aus Jute.

Um preislich konkurrieren zu können, greifen manche Mitbewerber auch hier zu günstigerer Kunstfaser als Kern zurück.

 

Unser Garn kann auf Kundenwunsch (ab 15 kg) auch auf Baumwolle oder Schurwolle gesponnen werden. Gemäß unserem Motto: "… den natürlichen Rohstoffen verpflichtet"

Kontaktieren Sie uns!

 

Made in Bayern

 

Unsere Schurwolle wird in handwerklichen und ursprünglichen Verfahren in Bayern aufbereitet und zu Ihrem Garn abgesponnen. Wir produzieren das Garn seit je her gemäß IVN-Standard, Öko-Tex 100 und GOTS-Regularien. Seit 2016 ist unsere Spinnerei auch ganz offiziell GOTS zertifiziert.

Die gesamte Wertschöpfungskette (Schurwolle, Färberei und Wäscherei, Spinnerei, Lager) ist vor allem in Bayern, wir verzichten aus vielen Gründen auf Vergabe an  Drittländer wie Indien, China o.ä.

Das spart Transport, der die Straßen und das Klima belastet. Es erhält Arbeitsplätze und Beschäftigung, dort wo wir Sie brauchen. Es wirkt dem Aussterben von rar gewordenen Unternehmensgruppen entgegen.

 

Unsere Produktion in Bayern ist GOTS zertifiziert. Was bedeutet das?

 

Das Institut für „Global Organic Trade Standard“ prüft regelmäßig und unabhängig, ob derProduktionsstandort den strengen Vorgaben entspricht.

 Darunter fallen faire und sichere Arbeitsbedingungen und Löhne, nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen (d.h. unter anderem die Verwertung von Produkten und schonender Umgang mit Ressourcen), Schadstoffgeprüfte Produkte gem. GOTS /   Öko-Tex 100 und vieles mehr.

 

Jeder Kunde findet sein Wunschgarn

 

Unsere Garne und Farben ändern sich im Laufe der Jahre und gehen mit den Trends und Kundenwünschen. Die aktuell nachgefragten Garne halten wir gemäß Kollektionsliste für Sie vorrätig- sollten Sie jedoch individuelle Farben benötigen, sind wir als Familienunternehmen flexibel und spinnen selbstverständlich gerne Ihre Wunschfarbe für Sie ab.

Teppich passend zur Wandfarbe oder Einrichtung? Hundekorb passend zum Teppich?

Der Online-Handel ist prinzipiell anonym, dennoch oder gerade deshalb freuen wir uns über jeden Anruf, in dem vieles im Gesprächsverlauf ganz einfach erklärt oder beantwortet werden kann.

 

 Unsere Weberei

 

Wir weben unsere Handwebteppiche in unserer eigenen Weberei in Ungarn gemäß denselben strengen Vorgaben, die wir auch an uns in Bayern stellen.

Auch sie ist GOTS zertifiziert und arbeitet so auch nach den strengen Vorgaben im Bezug auf z.B. Umweltschutz, Rohstoffverwendung, Arbeitssicherheit und Entlohnung

 

Zuletzt angesehen